Hausordnung

 

Das SPA Domburg ist täglich von 10.00-22.00 Uhr wieder geöffnet (mit Ausnahme des Spa-Cafés). Es ist wieder möglich, Eintritt, Behandlungen und Massagen zu buchen. Um die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter und Gäste zu gewährleisten, gibt es eine Reihe von Richtlinien, die Sie unten nachlesen können.

 

Grundlegende Richtlinien:

  • Falls der Gast Symptome einer Erkältung (Niesen, Halsschmerzen, laufende Nase, leichter Husten) oder Fieber hat, kann die Reservierung nicht vorgenommen werden. Bei der Reservierung und vor Beginn der Behandlung wird der Gast gefragt, ob es gesundheitliche Probleme gibt.
  • Behandlungen können derzeit nur telefonisch oder per E-Mail gebucht werden. 
  • Duo-Behandlungen sind derzeit nicht möglich.

  • Im Zweifelsfall, ob der Gast zu 100% fit ist, kann die Behandlung auf Wunsch der Kosmetikerin/Masseurin verschoben oder abgebrochen werden.

  • Zu Beginn der Behandlung werden die Gäste gebeten, sich die Hände mit Wasser und Seife zu waschen.
  • Kontaktflächen, Türgriffe und Geldautomaten werden zusätzlich gereinigt.
  • Alle Produkte für den Hausgebrauch werden in einem verschlossenen Schrank aufbewahrt.
  • Die Gäste können nur mit Karte bezahlen.


Weitere Richtlinien:

  • SPA Domburg ist täglich von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr wieder geöffnet. 
  • Wir erlauben weniger Gäste in unserem Spa und in jeder Einrichtung, so dass wir die 1,5 Meter besser garantieren können. In jeder Einrichtung ist klar angegeben, wie viele Gäste sie gleichzeitig benutzen dürfen. Wir bitten Sie höflich, sich daran zu halten.
  • Reservierungen sind für maximal 2 Personen erforderlich und möglich. Reservationen können nur vor Ort mit unserem Spa-Personal vorgenommen werden. Es ist möglich, einen Zeitblock von 2 Stunden zu reservieren. Innerhalb dieser 2 Stunden können Sie die Einrichtungen nutzen. Wir bitten Sie, sich an die angegebenen An- und Abfahrtszeiten zu halten.
  • Bei der Reservierung und vor Betreten des Heilbades wird der Gesundheitscheck durchgeführt.
  • Alle unsere Einrichtungen werden zwischendurch regelmäßig gereinigt.
  • Die persönliche Reinigung ist an verschiedenen Stellen im Heilbad möglich.
  • Es wird kein 'opgieting' durchgeführt.
  • Die Kosten betragen 15,50 € pro 2 Stunden oder einmalig 30,50 € zur unbegrenzten Nutzung während Ihres Aufenthalts im Hotel. 
  • Das Spa-Café bleibt komplett geschlossen. Sie können jedoch vor oder nach Ihrem Besuch im SPA Domburg im Grand Café 1866 ein Getränk zu sich nehmen. Weitere Informationen über unser Grand Café finden Sie hier.
  • Die Verantwortung für einen sicheren Tag der Entspannung liegt bei uns, aber auch bei Ihnen. Wir zählen auf Ihre Mitarbeit.

EMPFANGSRAUM

Willkommen im SPA Domburg. Um Ihnen und allen anderen Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, bitten wir Sie um eine verantwortungsbewusste Benutzung der Wellnessanlage. Für Auskünfte stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung. Für allgemeine Informationen zur Benutzung der Sauna lesen Sie bitte die Instruktion "Richtig saunieren". Der Wellnessbereich vom SPA Domburg ist Gästen ab 18 Jahren vorbehalten. Das Betreten der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr, es gibt keine (Hallenbad) Aufsicht.

  • Für den Zutritt und um weitere kostenpflichtige Angebote nutzen zu können, muss das Armband am Handgelenk getragen werden.
  • Vor dem Betreten des Hallenbades und der Sauna muss der Körper gründlich geduscht werden. Nach der Benutzung eines Schwitzraumes muss vor dem Schwimmen erneut geduscht werden.
  • Das Mitbringen eigener Getränke, Nahrungsmittel oder von Gegenständen aus Glas ist nicht gestattet. Im Abkühlraum befindet sich ein Trinkbrunnen. 
  • Ihre persönlichen Gegenstände können Sie in einem Schließfach verwahren. Das SPA Domburg schließt jede Haftung bei Verlust, Beschädigung oder Diebstahl von persönlichen Gegenständen aus. Auch das Parken auf dem hoteleigenen Parkplatz geschieht auf eigene Gefahr.

 

KLEIDUNG

In den Stunden, in denen alle Hotelgäste Zutritt zum Hallenbad haben, ist der Aufenthalt nur in Badekleidung gestattet. Die genauen Zeiten finden Sie beim Eingang des Hallenbades. Während den speziellen Spa-Öffnungszeiten dürfen Besucher die Anlage textilfrei benutzen, dies ist jedoch keine Pflicht.

  • Das Tragen von Badebekleidung während der Benutzung des Schwimmbeckens ist obligatorisch. 
  • Das Tragen von Badeschläppchen ist Pflicht, außer in den Saunakabinen und beim Schwimmbecken.
  • Im SPA Café, Ruheraum und draußen in der Freiluftzone ist das Tragen eines Bademantels Pflicht.
  • Bademäntel, Badeschläppchen und Handtücher werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • In allen Saunen (Dampfbad ausgenommen) müssen Sie das Handtuch unter den ganzen Körper und die Füße legen. Im SPA Café sind Handtücher nicht gestattet.

 

RUHE

Damit der Besuch für alle Gäste zu einem angenehmen Erlebnis wird, bitten wir Sie, sich im SPA Domburg ruhig und rücksichtsvoll zu verhalten.

  • Um die Ruhe zu gewährleisten, sind Handys, Tablets u.Ä. nicht gestattet, auch nicht im SPA Café.
  • Fotografieren und Filmen ist strengstens untersagt.
  • Es ist nicht gestattet, auf den Saunaöfen eigene Düfte zu verwenden. Der Saunameister sorgt von Zeit zu Zeit für Sauna-Aufgüsse. Die Daten und Zeiten werden bekanntgegeben.
  • Rauchen und E-Zigaretten sind drinnen wie draußen verboten.
Diese Seite weiterempfehlen